INDIEN PROGRAMM

INDIEN REISEINFOS

ARCH ON TOUR 20_INDIEN: Faszination Dichte Mythos

eine architektonische Zeitreise durch Delhi, Agra, Ahmedabad und Mumbai

 

23. Februar - 07. März 2018

 

PROGRAMM: Stand 22.12.2017, Änderungen vorbehalten

Alle Innenbesichtigungen sind derzeit in Planung.

 

Sonnenaufgang - Sonnenuntergang in Delhi am 25.02.2018: 06:51–18:17

Sonnenaufgang - Sonnenuntergang in Mumbai am 05.03.2018: 06:56–18:44

 

Freitag, 23.02.2018 / Abflug Wien

check-in erfolgt individuell

09:30 Treffpunkt Flughafen Wien am Abflugsgate zum Boarding

Flug Wien-Frankfurt VIE - FRA 10:10-11:40 mit OS129

 

Flug Frankfurt - Delhi FRA-DEL 13:20-01:30 (Ankunft am nächsten Tag) mit LH 760

Flughafentransfer, Hotel check-in

1. Nacht im Hotel Taj Mahal 5*, Delhi

 

Samstag, 24.02.2018 / Ankunft Delhi und Old Delhi

(mit Bus und Spaziergang)

Jama Masjid, 1656

Red Fort / Ustad Ahmad Lahori, 1648

geführter Spaziergang durch Old Delhi

Abendessen im Haveli Dharampura / Renovierung: Spaces Architects@ka

2. Nacht im Hotel Taj Mahal 5*, Delhi

 

Sonntag, 25.02. / Delhi: Historische Highlights und Süd Delhi

(mit Metro und Bus)

Mehrauli Archaeological Park:

- Qutub Minar and Mosque (1202)

- Gandhak Ki Baoli (ca 1230)

- Balban´s Tomb (1287)

Hauz Khas Village: Mittagessen und Spaziergang

Asian Games center / Raj Rewal, 1982

Humayun´s Tomb / Mirak Mirza Ghiyath, 1566

India International Center / J.A.Stein, 1962

3. Nacht im Hotel Taj Mahal, Delhi

 

Montag, 26.02. 2018 / New Delhi

(mit Bus, Metro und Spaziergang)

Nehru Pavillon / Raj Rewal Associates, 1972

Crafts museum / Charles Correa, 1990

Regierungsviertel:

-India Gate,1931

-General Secretary / Edward Lytyens, 1929;

-Parlament Library Building / Raj Rewal Associates , 2003 (kurze Innenbesichtigung)

-Parlament / Herbert Baker, 1927

Mittagessen im United Coffee House Delhi, Connaught place

Connaught place / Robert Tor Russell, 1933:

- Observatorium Jantar Mantar / Maharaja Sawai Singh II, 1710 (Park)

- State Trading Corporation Building / Raj Rewal Associates 1989

- British Council / Charles Correa, 1992 (Bibliothek, Auditorium)

- Agrasen Ki Baoli (14.Jhd.)

- Sri Ram Centre of Performing Arts / Shiv Nath Prasad, 1972

4. Nacht im Hotel Taj Mahal, Delhi

 

Dienstag, 27.02.2018 / Delhi - Fathepur Sikri - Agra

(mit Zug und Bus)

Gatiman Express: Nizamuddin - Agra Cantt

Busfahrt nach Fatehpur Sikri

Palastanlage der ehemaligen Hauptstadt des Mogulreiches Fatehpur Sikri

Abendessen im ITC Mughal

1. Nacht im Hotel ITC Mughal, Agra

 

Mittwoch, 28.02.2018 / Agra - Delhi - Ahmedabad

(mit Bus und Flug)

Mausoleum Taj Mahal, Agra

Red Fort, Agra

Flug: Delhi - Ahmedabad mit Air India

1. Nacht im Hotel The House of MG 3*, Ahmedabad

 

Donnerstag, 01.03. / Ahmedabad West

(mit Bus)

Millowners´ Association Building / Le Corbusier,1954

Sangath Complex / B.V. Doshi office, 1979

CEPT University / B.V.Doshi 1972-1981

            Treffen mit der Architektin Madhavi Desai

Amdavad ni Gufa

IIM Indian Institute of Management / Louis Kahn, 1962

Abendessen im Restaurant Agashiye

2. Nacht im The House of MG, Ahmedabad

 

Freitag, 02.03. / Ahmedabad

(mit Bus)

Sabarmati Ashram / Charles Correa, 1958-1963

Villa Sarabhai / Le Corbusier,1955 (in Anfrage)

Dada Harir Stepwell

Sabartmati Riverfront (im Vorbeifahren)

Sanska Kendra, City Museum / Le Corbusier, 1957 (von außen)

National Institute of Design, Eames Plaza

Tagore Memorial Hall / Mahendra Raj, 1971 (von außen)

Sarkhej Roza, 1445-51

Vechaar Museum

Abendessen im Restaurant Vishalla

3. Nacht im The House of MG, Ahmedabad

 

Samstag, 03.03. / Ahmedabad Altstadt - Mumbai

(Spaziergang, Bus, Flug)

geführter Stadtspaziergang durch das historische Ahmedabad:

Jama Masjid (1424), Siddi Sayed Mosque, u.a.

Adalaj Vav Stepwell, 1499

Flug Ahmedabad - Mumbai mit Air India

Check-in Hotel Taj Mahal Palace, optionaler Cocktail an der Bar

1. Nacht im Hotel Taj Mahal Palace 5*, Tower Wing, Mumbai

 

Sonntag, 04.03. / Mumbai: Elephanta Insel und freier Nachmittag

(Spaziergang, Schiff)

Spaziergang zum India Gate

Fähre auf die Elephanta Inseln

Spaziergang zu den Höhlen

Elephanta Höhlen: hinduistische Bildhauereikunst

freier Nachmittag

optionaler Spaziergang durch den Stadtpark Oval Maidan (Cricketspieler)

optionaler Kinobesuch im Regal Kino

Abendessen im Restaurant Khyber

2. Nacht im Hotel Taj Mahal Palace, Mumbai

 

Montag, 05. März / Mumbai: Kolonialarchitektur, Kala Ghoda, Fort

(Spaziergang, Taxi)

Prince of Wales Museum: new wing, entrance area / Rahul Mehrotra, 2011

(Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya)

Stadtspaziergang, Galerienviertel Kala Ghoda Area

Atelierbesuch bei Rahul Mehrotra Architects

Flora Fountain

Victoria Station (Chatrapati Shivaji Maharaj Railway Terminus)

(ev. Crawford market)

Shri Mumbadevi Mandir temple

Abendessen auf der Terrasse des Restaurant Indigo

3. Nacht im Hotel Taj Mahal Palace, Mumbai

 

Dienstag, 06.03. / Mumbai: Marine Drive, Dharavi, Bandra

(mit Bus)

(ev. 11:00 Galerie Project 88)

Marine Drive: Art Deco Bauten

Kanchanjunga appartments / Charles Correa (Büros, Innenbesichtigung?)

Spaziergang zur Haji Ali Dargah mosque and tomb

Mittagessen im The Tote on the Turf / Serie Architects, 2011

Mahalaxmi Dhobighat laundry district

Studio Mumbai Architects, Saat Rasta office (Atelierbesuch angefragt)

Urbz office und geführte Tour durch den Dharavi Slum

Stadttteil Bandra West:

Abendessen im The Bad Cafe / Nudes, 2015

Drink in der Masala Bar

Flughafentransfer

 

Mittwoch, 07.03. / Flug Mumbai-Wien (über München)

Flug Mumbai-München BOM-MUC 01:25-05:35 mit LH 765

Flug München-Wien MUC-VIE 07:10-08:15 mit LH 2326

08:15 Ankunft in Wien

 

 

Fotocredits:

Andrea Seidling

© FLC-ADAGP

 

 

 

 

 

 

 

ARCH ON TOUR 20_INDIEN: Faszination Dichte Mythos

eine architektonische Zeitreise durch Delhi, Agra, Ahmedabad und Mumbai

 

23. Februar - 07. März 2018

 

REISEINFOS

 

Konzept: Marion Kuzmany / ARCH ON TOUR

                 Andrea Seidling / AKKU TV Magazin für Architektur und Stadt

Reiseveranstalter: Mondial GmbH & Co. KG

 

Die 12-tägige Tour führt in 4 Stationen zu ausgewählten historischen Highlights, architektonischen Juwelen der Moderne und neuesten zeitgenössischen Entdeckungen des zweitbevölkerungsreichsten Landes der Erde. Ausgehend von der Megastadt Delhi, wo der Städtebau, islamische Paläste und historische Gartenanlagen im Vordergrund stehen, zeigt ein Abstecher mit dem neuen Gatiman Superexpress das wundersame Mausoleum Taj Mahal in Agra und den zum Weltkulturerbe ernannten Palastbezirk der ehemaligen Hauptstadt des Mogulreiches Fathepur Sikri.

Ahmedabad gilt als Indiens Zentrum für moderne Architektur und Design sowie auch für herausragende Beispiele aus den 1950er bis 70er Jahren, darunter westliche und indische Klassiker wie das Indian Institute of Management von Louis Kahn oder das Mill Owners´ Assosiation Building von Le Corbusier, von indischen Meistern B.V. Doshi´s Sangath und Charles Correas Ghandi Ashram. Zum kröneneden Abschluss übertrifft Mumbai alles vorab erlebte an Urbanität und Dichte in jeder Hinsicht. Fahrten zu Art Deco Gebäuden am Marine Drive und Bauten von Charles Correa und Rahul Mehrotra, Stadtspaziergänge durch das koloniale Bombay, ein Kinobesuch und eine Schiffsfahrt zu den hinduistischen Felsskulpturen auf der Elephanta Insel füllen die ereignisreichen Tage in der facettenreichen Millionenstadt.

Erstklassigge Hotels mit luxuriösem orientalischem Flair - darunter das als indischer Mythos geltene Taj Mahal Palace in Mumbai - bilden die Ausgangsbasis für unsere Erkundungen. Fachkundige Führungen und Treffen mit lokalen ArchitektInnen sowie zahlreiche Innenbesichtigungen stehen am Programm. Für authentische kulinarische Untermalung in hochwertigen Restaurants wird ebenso bestens gesorgt. Wir freuen uns auf ein inspirierendes Abenteuer bei sommerlichen Temperaturen in dem energiereichen asiatischen Land!

 

ROUTE

23.02.2018 / Flug VIE - FRA 10:10-11:40 mit OS129, FRA-DEL 13:20-01:30 (+1) mit LH 760

23.02.-27.02. / Besichtigungen in DELHI / 4 Nächte im Taj Mahal 5*, Delhi

27.02. Gatiman Express nach Agra

27.02.-28.02. / Besichtigungen in Fatehpur Sikri und AGRA / 1 Nacht im ITC Mughal 5*, Agra

28.02.: Bus nach Delhi und Flug DEL-AMD 20:05 - 21:40 mit Air India AI 13

28.02.-03.03. / Besichtigungen in AHMEDABAD / 3 Nächte im The House of MG 3*, Ahmedabad

03.03. Flug Ahmedabad (AMD)- Mumbai (BOM) 19:20-20:40 mit Air India AI 92

03.03.-06.03. / Besichtigungen in MUMBAI / 3 Nächte im Taj Mahal Palace 5* Tower Wing, Mumbai

07.03.2018 / Flug BOM-MUC 01:25-05:35 mit LH 765, MUC-VIE 07:10-08:15 mit LH 2326

 

ANMELDUNG abgeschlossen, auf Anfrage eventuell noch möglich: kuzmany@archontour.at

TeilnehmerInnen: min. 15 - max. 22 Personen

 

REISEPREIS

Pro Person im Doppelzimmer: 3.995,- EUR (inkl. allfällige USt.)

Einzelzimmeraufschlag: 1.220,- EUR

 

inkludiert sind folgende Leistungen laut Programm: : Langstreckenflüge (Economy) mit Lufthansa und 2 Inlandsflüge mit Air India, 11 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels in besten Lagen (4x Taj Mahal Delhi 5*, 1x ITC Mughal Agra 5*, 3x House of MG Ahmedabad 3*, 3x Taj Mahal Palace Mumbai 5*, Tower Wing),  1 Zugfahrt, Flughafentransfers und Bus, ca. 14 Essen (teilw. mit Getränken) in ausgewählten Restaurants, Eintritte, Fachführungen vor Ort und fachkundige Begleitung von Mag. arch. Andrea Seidling und Arch. DI Marion Kuzmany

nicht inkludiert sind: Visum, Taxifahrten, teilw. Getränke, individuelle Essen und individuelles Programm

 

Die Reise wird in Kooperation mit Mondial GmbH & Co. KG  als Reiseveranstalter durchgeführt.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992)

 

Achtung, geänderte Stornobedingungen:

ab der schriftlichen Anmeldung bis 62.Tag vor Reiseantritt......................15%

ab 61. bis 47. Tag vor Reiseantritt ................................................................30%

ab 46. bis 15. Tag vor Reiseantritt.................................................................50%

ab 14. bis 08. Tag vor Reiseantritt ................................................................80%

ab 07. Tag vor Reiseantritt ..........................................................................100%

des Reisepreises.

 

Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden.

 

Der Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung wird empfohlen.

 

Informationen und Beratung bezüglich empfohlener IMPFUNGEN für Indien hier.

 

online Antrag für VISUM hier.

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

 

Fotocredits:

Andrea Seidling

© FLC-ADAGP

www.archdaily.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           ARCH ON TOUR . A - 1070 WIEN . KAISERSTRASSE 67 / 9 . VIENNA . AUSTRIA . EUROPE  .  + 43 699 1947 8751  .  kuzmany@archontour.at

                                                                                         ARCH ON TOUR e.U. Firmenbuchnummer FN 427903 w